Volunteering Day der Bank CIC (Schweiz) AG

Am 31. Oktober und 14. November 2018 organisierte die Bank CIC (Schweiz) AG eine Charity-Aktion. Rund 60 Mitarbeitende halfen freiwillig mit und verwandelten das Affenhaus im Zoo Basel in einen Fun-Parcours für Kinder.

Begleitet von den sogenannten Traumdoktoren der Stiftung Theodora konnten die Kinder Enten fischen, jonglieren, T-Shirts bemalen, sich schminken lassen etc. Mit Kuchen, Muffins und „Gutzi“ sammelten die Bankangestellten Spenden zugunsten der Stiftung Theodora. Der Erlös der Spendeneinnahmen wurde anschliessend von der Bank grosszügigerweise verdoppelt.

Initiiert wurden die Freiwilligentage von der Basler Bankenvereinigung. Zur Feier ihres 100-Jahre-Jubiläums setzt sie gemeinsam mit ihren Mitgliedinstituten verteilt über das ganze Jahr sogenannte Volunteering Days um und möchte damit der Bevölkerung bewusst etwas zurückgeben.